Loading...
Matthias Gross2018-08-10T18:13:44+00:00

ZUR PERSON

1962    geboren in Stuttgart

1968-1972    Grundschule in Esslingen

1972-1981    Georgii-Gymnasium in Esslingen

1981-1982    Bundeswehr in Ulm

seit 1992    verheiratet mit Kirsten Groß, 3 Kinder: Florian, Julia und Philipp

BERUFLICHER WERDEGANG

1982-1985    Studium der Humanmedizin an der Universität des Saarlandes (Homburg/Saar)

1985-1986    Studium der Humanmedizin an der University of Aberdeen (Schottland)

1986    Famulatur an der Tongji medical university in Wuhan (China)

1986-1989    Studium der Humanmedizin an der Freien Universität Berlin

1989-1991    Arzt im Praktikum an der Frauenklinik der Universität Tübingen

1991    Approbation als Arzt in Berlin

1991-1996    Wissenschaftlicher Angestellter an der Frauenklinik der Universität Tübingen
Dozent der staatlichen Hebammenschule der Frauenklinik

1996-2005    Wissenschaftlicher Angestellter an der Frauenklinik der Universität Würzburg
Übernahme als bayerischer Beamter auf Lebenszeit
Stellvertretender Leiter der staatlichen Hebammenschule der Frauenklinik

1998    Anerkennung als Frauenarzt – Bayerische Ärztekammer München
Oberarzt der Klinik

2004    Leitender Oberarzt der Frauenklinik der Universität Würzburg

2005    Nachfolge von Herrn Dr. Hauber in der Gynäkologischen Gemeinschaftspraxis und Belegarzt am HBH-Klinikum Radolfzell

WISSENSCHAFTLICHE ARBEIT

1991    Doktor der Medizin mit der Dissertation: „Untersuchungen zum zytotoxischen Effekt stimulierter menschlicher Monozyten in vitro“ – magna cum laude

ZUSATZQUALIFIKATIONEN

Fakultative Weiterbildung: „Spezielle operative Gynäkologie“

Fakultative Weiterbildung: „Spezielle Geburtsmedizin und Perinatalmedizin“

Mammasonografie (Brustultraschall)

Weiterführende Sonographie bei Verdacht auf Entwicklungsstörungen bzw. fetale Erkrankungen

Doppler-Sonografie in der Geburtshilfe

Duplexsonografie des weiblichen Gefäßsystems

Qualifikation als „Senior-Mammaoperateur im zertifizierten Brustzentrum“ gemäß DKG (Deutsche Krebsgesellschaft) und DGS (Deutsche Gesellschaft für Senologie), 2010, Rezertifiziert 2015

MITGLIEDSCHAFTEN

Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF)

ZUR PERSON

1962    geboren in Stuttgart

1968-1972    Grundschule in Esslingen

1972-1981    Georgii-Gymnasium in Esslingen

1981-1982    Bundeswehr in Ulm

seit 1992    verheiratet mit Kirsten Groß, 3 Kinder: Florian, Julia und Philipp

BERUFLICHER WERDEGANG

1982-1985    Studium der Humanmedizin an der Universität des Saarlandes (Homburg/Saar)

1985-1986    Studium der Humanmedizin an der University of Aberdeen (Schottland)

1986    Famulatur an der Tongji medical university in Wuhan (China)

1986-1989    Studium der Humanmedizin an der Freien Universität Berlin

1989-1991    Arzt im Praktikum an der Frauenklinik der Universität Tübingen

1991    Approbation als Arzt in Berlin

1991-1996    Wissenschaftlicher Angestellter an der Frauenklinik der Universität Tübingen
Dozent der staatlichen Hebammenschule der Frauenklinik

1996-2005    Wissenschaftlicher Angestellter an der Frauenklinik der Universität Würzburg
Übernahme als bayerischer Beamter auf Lebenszeit
Stellvertretender Leiter der staatlichen Hebammenschule der Frauenklinik

1998    Anerkennung als Frauenarzt – Bayerische Ärztekammer München
Oberarzt der Klinik

2004    Leitender Oberarzt der Frauenklinik der Universität Würzburg

2005    Nachfolge von Herrn Dr. Hauber in der Gynäkologischen Gemeinschaftspraxis und Belegarzt am HBH-Klinikum Radolfzell

WISSENSCHAFTLICHE ARBEIT

1991    Doktor der Medizin mit der Dissertation: „Untersuchungen zum zytotoxischen Effekt stimulierter menschlicher Monozyten in vitro“ – magna cum laude

ZUSATZQUALIFIKATIONEN

Fakultative Weiterbildung: „Spezielle operative Gynäkologie“

Fakultative Weiterbildung: „Spezielle Geburtsmedizin und Perinatalmedizin“

Mammasonografie (Brustultraschall)

Weiterführende Sonographie bei Verdacht auf Entwicklungsstörungen bzw. fetale Erkrankungen

Doppler-Sonografie in der Geburtshilfe

Duplexsonografie des weiblichen Gefäßsystems

Qualifikation als „Senior-Mammaoperateur im zertifizierten Brustzentrum“ gemäß DKG (Deutsche Krebsgesellschaft) und DGS (Deutsche Gesellschaft für Senologie), 2010, Rezertifiziert 2015

MITGLIEDSCHAFTEN

Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF)

Loading...
DR. JULIA MINNER
DR. JULIA MINNER
JASMIN KARPUZOGLU
JASMIN KARPUZOGLU
DR. MATTHIAS GROSS
DR. MATTHIAS GROSS